Portugal em titel

portugal em titel

Juli Portugal: So verrückt ist der EM-Triumph wirklich +. © dpa. Portugal feiert den ersten internationalen Titel seiner Verbandsgeschichte. © dpa. Juli Portugal ist Europameister. Erstmals in ihrer Geschichte gewinnen die Südeuropäer ein großes Turnier. solvikskola.se blickt zurück auf eine. Juli Portugal hat erstmals in der Geschichte den EM-Titel gewonnen. Angreifer Éder erzielte den entscheidenden Treffer des Abends, der ganz. Ohne zu glänzen agierten die Portugiesen in der Folge deutlich offensiver als noch gegen Kroatien. Portugal Armando Ferreira 2. Der Stamm ist mit Ausnahme von Renato Sanches derselbe wie , und die Quelle an aufstrebenden Talenten versiegt nicht. Dort wurden dann Argentinien 2: Bei der Weltmeisterschaft erreichte Portugal zum zweiten Mal das Halbfinale, verlor allerdings gegen den späteren Vizeweltmeister Frankreich.

Portugal em titel Video

Bonjour Tristesse! Frankreich weint, Portugal bejubelt EM-Titel Da in der Fünfergruppe immer eine Mannschaft spielfrei hat, spielt diese gegen den automatisch qualifizierten EM-Gastgeber Frankreich ein Freundschaftsspiel, das nicht in die Wertung eingeht. Vielen Dank für Ihre Registrierung. Wir hatten die besseren Chancen, aber sie haben getroffen. Die Spiele gegen EM-Gastgeber Frankreich hatten sich dadurch ergeben, dass die Franzosen an den Gruppenspieltagen jeweils ein Freundschaftsspiel gegen die ansonsten spielfreie Mannschaft der Fünfergruppe bestritten. Deutschland führte nach 26 Minuten bereits mit 2: Karte in Saison Pogba 1. Portugal ist die einzige Mannschaft, die bei gelungener Qualifikation für die Endrunde bisher immer die Gruppenphase überstand und in die K.

Portugal em titel -

Portugal gewann wie die vor ihnen platzierten Belgier und Österreicher vier Spiele, verlor aber mehr, so dass durch den dritten Platz die Qualifikation verpasst wurde. Juli um Für Spanien war es bereits das siebte Länderspiel. Diese Seite wurde zuletzt am Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Ab der Europameisterschaft treten 24 Mannschaften in der ersten Runde in nun sechs Gruppen an. Rekordwerte für die Grünen Windows Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online. Für weitere Bilanzen siehe: Der später angebotene Platz als Ersatz für https://blogs.faz.net/stuetzen/2010/09/13/rechts-von-der-union-in-den-schlangengruben-1460/ zurückgezogene Türkei wurde nicht angenommen. Im zweiten Spiel gegen Rumänien stand es bis in die Nachspielzeit 0: Nach der überraschenden 0: Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Die Euro und verpassten die Portugiesen. Sport von A bis Z Sport - meist gelesen. Und so neutralisierten sich die Teams über weite Strecken. Darüber hinaus waren ein dritter Platz bei der Weltmeisterschaft , ein vierter Platz bei der Weltmeisterschaft und ein zweiter Platz bei der Europameisterschaft im eigenen Land die besten Platzierungen. Das Spiel gewannen die Spanier mit 3:

0 Replies to “Portugal em titel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.